Thema: Unbedingt anschauen

Erwin3 - 21.12.2013 um 08:59

Es gibt zwei Sachen in Leipzig,die man sich anschauen sollte.
Arndtstraße 48, Erdgeschoss – die Hinrichtungsstätte der DDR.
Hier wurden insgesamt 64 Menschen hingerichtet.
Und einen Besuch sollten sie der Gottschedstraße 25 ( früher Nr.4) abstatten.
Hier wurde der Spitzbart geboren, für nicht eingeweihte Walter Ulbricht.
Sie wissen schon.......

https://www.youtube.com/watch?v=YjgKKOdVRx4


Einsam52 - 11.8.2014 um 05:36

Das wollte ich mir letzte Woche mit Bekannten anschauen.
Ich hatte aber den Karteneintrag vergessen und dachte – das wirst du schon finden, ansonsten fragst du eben.
Wir sind dann um das Amtsgericht herum geirrt – nichts.
Ich habe dann ein paar Personen gefragt, die aus dem Nebeneingang des Gebäudes kamen.
Aber das waren bestimmt bundesdeutsche Kolonialbeamte, die jedenfalls hatten von nichts eine Ahnung !!


Dieses Thema kommt von : Leipzig Forum
http://www.leipzig-news.net

URL dieser Webseite :
http://www.leipzig-news.net/modules.php?op=modload&name=XForum&file=print&fid=31&tid=27