Leipzig News ! Leipzig News & Infos Leipzig  Forum! Leipzig Forum Leipzig Videos ! Leipzig Videos Leipzig  Fotos! Leipzig Foto - Galerie Leipzig WEB-Links ! Leipzig Web - Links Leipzig Lexikon ! Leipzig Lexikon Leipzig Kalender ! Leipzig-News.Net Kalender
Leipzig News & Leipzig Infos & Leipzig Tipps

 Leipzig-News.Net: News, Infos & Tipps zu Leipzig

Seiten-Suche:  
 
 Leipzig-News.Net <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    
Neueste
Web-Tipps @
L-News.Net:
Autorin Heidi Dahlsen – das Schreiben hat meine Seele befreit
VERLAG KERN GMBH
Autoren aus dem Verlag Kern lesen bei der Leipziger Buchmesse
Foto: Augenumrisse aus Bronze mit Muscheleinlagen (Foto: Prof. Dr. Angelika Berlejung/Universität Leipzig)
Geheimnisvolle Augen: Ein deutsch-israelisches Team um die Theologin Prof. Dr. Ange ...
Ferienwohnung Belzig - in Borne bei Bad Belzig / Fläming / Brandenburg!
Ferienwohnung Belzig - in Borne bei Bad Belzig / Fläming / Brandenburg!
Foto:  Screenshot LandLeben-Infos.de.
Landleben-Infos.de: LandLeben News & LandLeben Infos !
Leipzig News NET - Infos News & Tipps @ Leipzig ! Who's Online
Zur Zeit sind 103 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Leipzig News NET - Infos News & Tipps @ Leipzig ! Online - Werbung

Leipzig News NET - Infos News & Tipps @ Leipzig ! Haupt - Menü
Leipzig-News.Net News - Services
· Leipzig-News.Net - News
· Leipzig-News.Net - Links
· Leipzig-News.Net - Forum
· Leipzig-News.Net - Lexikon
· Leipzig-News.Net - Kalender
· Leipzig-News.Net - Foto-Galerie
· Leipzig-News.Net - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Leipzig-News.Net News
· Leipzig-News.Net Rubriken
· Top 5 bei Leipzig-News.Net
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Leipzig-News.Net
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Leipzig-News.Net
· Account löschen

Interaktiv
· Leipzig-News.Net Link senden
· Leipzig-News.Net Event senden
· Leipzig-News.Net Bild senden
· Leipzig-News.Net Testbericht senden
· Leipzig-News.Net News posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Leipzig-News.Net Mitglieder
· Leipzig-News.Net Gästebuch

Information
· Leipzig-News.Net Impressum
· Leipzig-News.Net AGB & Datenschutz
· Leipzig-News.Net FAQ/ Hilfe
· Leipzig-News.Net Statistiken
· Leipzig-News.Net Werbung

Accounts
· Twitter
· google+

Leipzig News NET - Infos News & Tipps @ Leipzig ! Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Leipzig News NET - Infos News & Tipps @ Leipzig ! Terminkalender
April 2021
  1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Leipzig News NET - Infos News & Tipps @ Leipzig ! Seiten - Infos
Leipzig News NET - Mitglieder!  Mitglieder:2399
Leipzig News NET - Forumposts!  Forumposts:204
Leipzig News NET -  News!  Leipzig News:5.844
Leipzig News NET -  Links!  Leipzig Links:9
Leipzig News NET -  Galerie!  Leipzig Fotos:1.860
Leipzig News NET -  Video!  Leipzig Videos:87
Leipzig News NET -  Kalender!  Leipzig Events:0
Leipzig News NET -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:1
Leipzig News NET -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:4

Leipzig News NET - Infos News & Tipps @ Leipzig ! Leipzig-News.Net WebTips
Leipzig-News.Net ! Leipzig bei Google
Leipzig-News.Net ! Leipzig bei Wikipedia

Leipzig News NET - Infos News & Tipps @ Leipzig ! Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Leipzig-News.Net: News & Infos rund um Leipzig & Leipziger & Leipzigerinnen !

Leipzig News! ''Der MBA eröffnet mir den Blick über den Tellerrand''

Geschrieben am Montag, dem 09. Januar 2017 von Leipzig-News.net


Leipzig Infos
prmaximus: Johann Plenge, 31, Justiziar des Fußballaufsteigers RB Leipzig studiert seit Frühjahr 2016 berufsbegleitend im MBA-Programm an der HHL Leipzig Graduate School of Management. Im Interview spricht der 31-Jährige über das Teilzeit-Studium, das Netzwerk der HHL sowie über die Balance zwischen Arbeit, Studium und Freizeit.

Was ist für Sie als Jurist der Mehrwert des MBA-Studiums?

Vor dem Hintergrund, dass ich eng mit externen Partnern auf dem juristischen Gebiet und intern bei RB Leipzig mit Kollegen auf sportlichem Terrain Kontakt habe, eröffnet mir der MBA den Blick über den Tellerrand. Durch den MBA kann ich mit für mich fachfremden Leuten Probleme bearbeiten und lösen. Wann hat man sonst die Möglichkeit, mit einem Ingenieur, einem Marketing- und einem Finanzprofi zusammen an Fallstudien zusammenzuarbeiten? Ich finde das wahnsinnig erfrischend. Man kann sich dabei eine Menge abgucken. Für mich als Unternehmensjurist, der häufig als Dienstleister für Fachabteilungen im Hause auftritt, ist auch das theoretische MBA-Wissen relevant. Was genau ist ein Marketing-Plan? Wie lese ich eine Gewinn- und Verlustrechnung? Der Teilzeit-MBA ist in diesen und anderen Fragen eine wertvolle Ergänzung zu dem, was ich im Tagesgeschäft bei RB Leipzig erlebe.

***
Johann Plenge, 31, erlebt seit beinahe sieben Jahren die Dynamik von RB Leipzig hautnah mit. Am Anfang hat der gebürtige Bremer ein Praktikum im Marketing des Fußballvereins absolviert. Später ist er dann fest in der Marketing-Abteilung eingestiegen und dann ins Finanz- und Rechnungswesen gewechselt. Aufgrund seines juristischen Hintergrunds, Johann Plenge hat das 1. juristische Staatsexamen in Göttingen absolviert, hat er sich stark für lizenzrechtliche Fragestellungen und das Vertragswesen interessiert. Der Wahl-Leipziger hat dann das 2. juristische Staatsexamen in Leipzig gemacht. Parallel zum Referendariat von 2011 bis 2013 hat er bei RB Leipzig gearbeitet. Seit 1.12.2013 ist Johann Plenge nun als Legal Councel (Justiziar) bei RB Leipzig angestellt. Das breite Aufgabengebiet umfasst neben arbeitsrechtlichen Fragestellungen mit einem speziellen Fokus auf die Fußballer auch gesellschaftsrechtliche und steuerrechtliche Fragestellungen, Sponsoring- und andere Marketingverträge sowie lizenz- und sportrechtliche Themen.
***

Wie würden Sie das Netzwerk der HHL und Ihrer Klasse einschätzen?

Ob Pharma, Energie- oder Automobilwirtschaft: Wir sind eine sehr diverse Klasse mit Kommilitonen aus allen großen Branchen. Bei der Gruppenarbeit am Wochenende oder unter der Woche, in den Pausen oder in der Freizeit führen wir stets einen gewinnenbringenden Austausch. Kontakte, die man innerhalb seines Berufs so sicherlich nicht erlebt. Zudem gibt die Internationalität der MBA-Klasse dem Ganzen einen interessanten globalen Anstrich. Für mich ist es jedes Mal spannend, wie unterschiedlichste Leute miteinander arbeiten. In der MBA-Klasse sind sicherlich starke Charaktere vertreten. Personen, die innerhalb ihres Berufs feste Vorstellungen davon haben, wie Sachen zu laufen haben. Dann zu sehen, wie sich die Gruppe aufeinander einspielt und letztendlich ein sehr gutes Ergebnis zustande kommt, ist lehrreich und man kann viel über den Umgang mit und das Zusammenspiel zwischen Menschen erfahren mitnehmen. Man lernt hier aber auch, sich selbst zurück zu nehmen. Als Jurist bin ich es gewohnt, dass mein Ratschlag ein wichtiger Impuls bei der Entscheidungsfindung ist. Niemand möchte sich normalerweise gegen einen rechtlichen Rat entscheiden. In der Gruppenarbeit während des MBA-Studiums muss dies jedoch nicht so sein.

Welches persönliche Rezept haben Sie für eine ausgewogene Work-Study-Life-Balance?

Effizientes Arbeiten ist hier sicherlich ein wichtiger Erfolgsfaktor. Mit Beginn des Teilzeit-Studiums habe ich gemerkt, dass ich effizienter arbeiten musste,- sowohl im Büro als auch in der Freizeit, um das Studienpensum bewerkstelligen zu können. Wenn wir zum Beispiel eine Telefonkonferenz für das Studium durchführen, kommen wir sehr schnell zum Punkt. Nicht persönliche Freizeiterlebnisse sondern projektbezogene Zeit- und Aufgabenpläne sowie Ergebnisse werden besprochen. Das geht nicht zu Lasten der Arbeitsatmosphäre. Man ist einfach fokussierter. Zudem macht es mir persönlich Spaß, Themen außerhalb des Berufs, in meiner Freizeit zu erarbeiten. Aktuell behandeln wir innerhalb einer Fallstudie die Finanzstruktur der Marriott-Hotelgruppe. Sicherlich ist dies wie das Teilzeit-MBA-Studium insgesamt intensiv und fordernd, aber mit dem nötigen Spaß und dem nötigen Enthusiasmus bekommt man die Balance zwischen Arbeit, Studium und Freizeit gut hin.

Warum würden Sie das Part-time-MBA-Studium weiterempfehlen?

... weil es die Chance bietet, über den Tellerrand hinauszuschauen. Aufgrund der Diversität der Klasse kann jeder individuell profitieren. Keine Frage: Durch das im Unterschied zu meiner Studienzeit in Göttingen gute Betreuungsverhältnis an der HHL lerne ich viel von den Professoren, mindestens genauso viel nehme ich jedoch auch von meinen Kommilitonen mit. Und wo sonst bekommt man das außerhalb seines eigenen Unternehmens?

***Bewerbungsschluss für den Teilzeit-MBA der HHL Leipzig Graduate School of Management ist der 15. Januar 2017. Weitere Informationen: http://www.hhl.de/part-time-mba oder bei Petra Spanka (petra.spanka(at)hhl.de)

Firmenkontakt
HHL gGmbH
Volker Stößel
Jahnallee 59

04109 Leipzig
Deutschland

E-Mail: volker.stoessel@hhl.de
Homepage: http://www.hhl.de
Telefon: 0341-9851-614

Pressekontakt
HHL gGmbH
Volker Stößel
Jahnallee 59

04109 Leipzig
Deutschland

E-Mail: volker.stoessel@hhl.de
Homepage: http://www.hhl.de
Telefon: 0341-9851-614

(Weitere interessante Leipzig News & Leipzig Infos gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> prmaximus << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!


Johann Plenge, 31, Justiziar des Fußballaufsteigers RB Leipzig studiert seit Frühjahr 2016 berufsbegleitend im MBA-Programm an der HHL Leipzig Graduate School of Management. Im Interview spricht der 31-Jährige über das Teilzeit-Studium, das Netzwerk der HHL sowie über die Balance zwischen Arbeit, Studium und Freizeit.

Was ist für Sie als Jurist der Mehrwert des MBA-Studiums?

Vor dem Hintergrund, dass ich eng mit externen Partnern auf dem juristischen Gebiet und intern bei RB Leipzig mit Kollegen auf sportlichem Terrain Kontakt habe, eröffnet mir der MBA den Blick über den Tellerrand. Durch den MBA kann ich mit für mich fachfremden Leuten Probleme bearbeiten und lösen. Wann hat man sonst die Möglichkeit, mit einem Ingenieur, einem Marketing- und einem Finanzprofi zusammen an Fallstudien zusammenzuarbeiten? Ich finde das wahnsinnig erfrischend. Man kann sich dabei eine Menge abgucken. Für mich als Unternehmensjurist, der häufig als Dienstleister für Fachabteilungen im Hause auftritt, ist auch das theoretische MBA-Wissen relevant. Was genau ist ein Marketing-Plan? Wie lese ich eine Gewinn- und Verlustrechnung? Der Teilzeit-MBA ist in diesen und anderen Fragen eine wertvolle Ergänzung zu dem, was ich im Tagesgeschäft bei RB Leipzig erlebe.

***
Johann Plenge, 31, erlebt seit beinahe sieben Jahren die Dynamik von RB Leipzig hautnah mit. Am Anfang hat der gebürtige Bremer ein Praktikum im Marketing des Fußballvereins absolviert. Später ist er dann fest in der Marketing-Abteilung eingestiegen und dann ins Finanz- und Rechnungswesen gewechselt. Aufgrund seines juristischen Hintergrunds, Johann Plenge hat das 1. juristische Staatsexamen in Göttingen absolviert, hat er sich stark für lizenzrechtliche Fragestellungen und das Vertragswesen interessiert. Der Wahl-Leipziger hat dann das 2. juristische Staatsexamen in Leipzig gemacht. Parallel zum Referendariat von 2011 bis 2013 hat er bei RB Leipzig gearbeitet. Seit 1.12.2013 ist Johann Plenge nun als Legal Councel (Justiziar) bei RB Leipzig angestellt. Das breite Aufgabengebiet umfasst neben arbeitsrechtlichen Fragestellungen mit einem speziellen Fokus auf die Fußballer auch gesellschaftsrechtliche und steuerrechtliche Fragestellungen, Sponsoring- und andere Marketingverträge sowie lizenz- und sportrechtliche Themen.
***

Wie würden Sie das Netzwerk der HHL und Ihrer Klasse einschätzen?

Ob Pharma, Energie- oder Automobilwirtschaft: Wir sind eine sehr diverse Klasse mit Kommilitonen aus allen großen Branchen. Bei der Gruppenarbeit am Wochenende oder unter der Woche, in den Pausen oder in der Freizeit führen wir stets einen gewinnenbringenden Austausch. Kontakte, die man innerhalb seines Berufs so sicherlich nicht erlebt. Zudem gibt die Internationalität der MBA-Klasse dem Ganzen einen interessanten globalen Anstrich. Für mich ist es jedes Mal spannend, wie unterschiedlichste Leute miteinander arbeiten. In der MBA-Klasse sind sicherlich starke Charaktere vertreten. Personen, die innerhalb ihres Berufs feste Vorstellungen davon haben, wie Sachen zu laufen haben. Dann zu sehen, wie sich die Gruppe aufeinander einspielt und letztendlich ein sehr gutes Ergebnis zustande kommt, ist lehrreich und man kann viel über den Umgang mit und das Zusammenspiel zwischen Menschen erfahren mitnehmen. Man lernt hier aber auch, sich selbst zurück zu nehmen. Als Jurist bin ich es gewohnt, dass mein Ratschlag ein wichtiger Impuls bei der Entscheidungsfindung ist. Niemand möchte sich normalerweise gegen einen rechtlichen Rat entscheiden. In der Gruppenarbeit während des MBA-Studiums muss dies jedoch nicht so sein.

Welches persönliche Rezept haben Sie für eine ausgewogene Work-Study-Life-Balance?

Effizientes Arbeiten ist hier sicherlich ein wichtiger Erfolgsfaktor. Mit Beginn des Teilzeit-Studiums habe ich gemerkt, dass ich effizienter arbeiten musste,- sowohl im Büro als auch in der Freizeit, um das Studienpensum bewerkstelligen zu können. Wenn wir zum Beispiel eine Telefonkonferenz für das Studium durchführen, kommen wir sehr schnell zum Punkt. Nicht persönliche Freizeiterlebnisse sondern projektbezogene Zeit- und Aufgabenpläne sowie Ergebnisse werden besprochen. Das geht nicht zu Lasten der Arbeitsatmosphäre. Man ist einfach fokussierter. Zudem macht es mir persönlich Spaß, Themen außerhalb des Berufs, in meiner Freizeit zu erarbeiten. Aktuell behandeln wir innerhalb einer Fallstudie die Finanzstruktur der Marriott-Hotelgruppe. Sicherlich ist dies wie das Teilzeit-MBA-Studium insgesamt intensiv und fordernd, aber mit dem nötigen Spaß und dem nötigen Enthusiasmus bekommt man die Balance zwischen Arbeit, Studium und Freizeit gut hin.

Warum würden Sie das Part-time-MBA-Studium weiterempfehlen?

... weil es die Chance bietet, über den Tellerrand hinauszuschauen. Aufgrund der Diversität der Klasse kann jeder individuell profitieren. Keine Frage: Durch das im Unterschied zu meiner Studienzeit in Göttingen gute Betreuungsverhältnis an der HHL lerne ich viel von den Professoren, mindestens genauso viel nehme ich jedoch auch von meinen Kommilitonen mit. Und wo sonst bekommt man das außerhalb seines eigenen Unternehmens?

***Bewerbungsschluss für den Teilzeit-MBA der HHL Leipzig Graduate School of Management ist der 15. Januar 2017. Weitere Informationen: http://www.hhl.de/part-time-mba oder bei Petra Spanka (petra.spanka(at)hhl.de)

Firmenkontakt
HHL gGmbH
Volker Stößel
Jahnallee 59

04109 Leipzig
Deutschland

E-Mail: volker.stoessel@hhl.de
Homepage: http://www.hhl.de
Telefon: 0341-9851-614

Pressekontakt
HHL gGmbH
Volker Stößel
Jahnallee 59

04109 Leipzig
Deutschland

E-Mail: volker.stoessel@hhl.de
Homepage: http://www.hhl.de
Telefon: 0341-9851-614

(Weitere interessante Leipzig News & Leipzig Infos gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> prmaximus << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Leipzig-News.net als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (prmaximus) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Leipzig-News.net distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"''Der MBA eröffnet mir den Blick über den Tellerrand''" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei Leipzig-News.net könnten Sie auch interessieren:

Leipzig - das bessere Berlin? | Check-in

Leipzig - das bessere Berlin? | Check-in
City-Hochhaus Leipzig: Das Geheimnis des Uni-Riesen ...

City-Hochhaus Leipzig: Das Geheimnis des Uni-Riesen ...
Straßenbahn: Leipzig - Eine Zeitreise (1931~1992)

Straßenbahn: Leipzig - Eine Zeitreise (1931~1992)

Alle Web-Video-Links bei Leipzig-News.net: Leipzig-News.net Web-Video-Verzeichnis


Diese Fotos bei Leipzig-News.net könnten Sie auch interessieren:

Leipzig-Clara-Zetkin-Park-in-Leipzig-2013 ...

Zoo-Leipzig-110928-DSC_0503.jpg

Leipzig-Historischer-Kleingartenverein-Dr ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Leipzig-News.net: Leipzig-News.net Foto - Galerie


Diese Testberichte bei Leipzig-News.net könnten Sie auch interessieren:

 Hyaluron Cellular Filler 3in1 Pflege Und wieder einmal hat Nivea eine neue Innovation auf den Markt gebracht. Ein Feuchtigkeit spendendes Make-Up mit Hyaluron. Das ganze in drei Farbtönen, damit auch äuß ... (Beatrice Beaumont, 05.4.2021)

 Leipziger Lerche (Gebäck) Man muss wohl geborener Leipziger sein, um diese Gebäckspezialität aus Leipzig besonders schmackhaft zu finden. Diese Variante des Makronentörtchens, das aus Mürbeteig besteht und ... (Bernd Der Erste, 01.4.2021)

 Schnittwundenset von Cosmoplast War ich neulich bei DM und wollte für meine nächste China-Reise Pflaster kaufen da sehe ich eine kleine Kunststoffbox mit der Aufschrift Schnittwundenset. Denke was ist das denn?< ... (Petra38, 20.3.2021)

 Harry‘s Rasierer Und wieder eine nicht verlangte Werbung mit angeblich schon 20 Millionen Kunden. Und wieder ein neuer Rasierer für die Nassrasur. Zugegeben er sieht gut aus und er lieg ... (Dieter, 20.3.2021)

 Long Horn Gin Es ist ja leider an der Zeit wo ein jeder denkt er wäre der Gin Guru könnte sich damit eine goldene Nase verdienen. Wenn die Werbung geschickt ist fällt man darauf rein und kauft eine Fla ... (Peter Paul, 24.2.2021)

 Pilsener von Weiße Elster Die weiße Elster ist kein Vogel sondern ein Fluss der durch Leipzig fließt. Und diesen Namen hat sich eine Kraftbierbrauerei gegeben die allerhand leckere Sachen braut. Und sie haben auc ... (Rainer Binner, 01.2.2020)

 Sternburg Exportbier aus Leipzig Eigentlich wollte ich ja ein Reudnitzer probieren, aber da wurde mir gesagt, dass es das nicht mehr gibt. Also habe ich mal Sternburg Export im Glas. Ich empfinde es als sehr beköm ... (dietrich david, 08.11.2016)

 Original Ritterguts Gose Opa hat mir immer viel davon erzählt, er stammte aus Leipzig. Ob es Heimweh war oder ob die Gose wirklich so gut war weiß ich nicht. Als es zu DDR noch Gose gab war ich noch zu klein un ... (Bert Tuftinger, 31.1.2015)

 Sternburg Export aus Leipzig Ein Bier in einer 08/15 Flasche. Das Bier sieht im Glas nicht schlecht aus, obwohl die Blume nicht viel vorstellt, der Schaum bricht schnell. Geruch malzig und extraktlasti ... (dietrich david, 07.6.2013)

Diese News bei Leipzig-News.net könnten Sie auch interessieren:

 Mittelstand startete Aktion ''Deutschland sucht eine Million Infektionsschutzhelfer!'' (PR-Gateway, 11.05.2020)
Mehr als 100 mittelständische Unternehmen wollen gemeinsam eine Million Infektionschutzhelfer ausbilden und mögliche Corona-Infektionsherde in Betrieben vermeiden.

Mit einer Gemeinschaftsaktion wollen mehr als 100 Unternehmen aus dem Mittelstand eine zweite Corona-Infektionswelle, die eventuell von Betrieben ausgeht, verhindern. Kurz nach Ostern starteten sie deshalb in Vorbereitung auf ein mögliches Ende des Shutdowns die Kampagne "Deutschland sucht eine Million Infektionsschutzhelfer!". ...

 ''Der MBA eröffnet mir den Blick über den Tellerrand'' (prmaximus, 09.01.2017)
Johann Plenge, 31, Justiziar des Fußballaufsteigers RB Leipzig studiert seit Frühjahr 2016 berufsbegleitend im MBA-Programm an der HHL Leipzig Graduate School of Management. Im Interview spricht der 31-Jährige über das Teilzeit-Studium, das Netzwerk der HHL sowie über die Balance zwischen Arbeit, Studium und Freizeit.

Was ist für Sie als Jurist der Mehrwert des MBA-Studiums?

Vor dem Hintergrund, dass ich eng mit externen Partnern auf dem juristischen Gebiet und intern bei RB Leipzi ...

 Arnold Vaatz, CDU/CSU-Bundestagsfraktion (für den Aufbau Ost zuständig): Positive Bilanz beim Aufbau Ost - eine beispiellose Erfolgsgeschichte! (Leipzig-News, 22.09.2016)
Arnold Vaatz zum Aufbau Ost:

Berlin (ots) - Jahresbericht der Bundesregierung zum Stand der deutschen Einheit 2016!

Die Bundesregierung hat am Mittwoch ihren Jahresbericht zum Stand der deutschen Einheit vorgestellt.

Dazu erklärt der für den Aufbau Ost zuständige Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Arnold Vaatz (CDU):

"Der Aufbau Ost ist eine beispiellose Erfolgsgeschichte für alle Menschen in Deutschland. In d ...

 Neuerscheinung: ''Dein Wäldchen passt auf den Balkon'' von Babette Dieterich (PR-Gateway, 18.05.2016)
Babette Dieterich aus Stuttgart verschmilzt Rhythmus und Klang in ihrer Lyrik, ganz im Sinne des Wortursprungs von dem altgriechischen Saiteninstrument Lyra.

In ihrem neuen Gedichtband "Dein Wäldchen passt auf den Balkon" bringt Babette Dieterich Stimme und Stimmungen zusammen. Der Sängerin und Gesangspädagogin, die an der Musikhochschule Karlsruhe studierte, liegt besonders der melodische Ausdruck am Herzen - und womit ließen sich Gefühle und Gedanken besser artikulieren als mit Liedern ...

 Fackelmarsch mit dem Titel ''Dem linken Terror keine Stadt mehr'' am Hitler-Geburtstag in Jena: Die Anmelder verweigern Alternativtermine der Stadt! (Leipzig-News, 20.04.2016)
Zum Fackelmarsch am Hitler-Geburtstag in Jena:

Leipzig (ots) - Der für heute geplante Fackelmarsch des Thüringer Pegida-Ablegers Thügida, der damit am Hitler-Geburtstag stattfindet, konnte von der Stadtverwaltung Jena nicht verhindert werden.

Nach Recherchen des MDR-Magazins "Exakt" hat der Demonstrationsanmelder auf dem Termin 20. April bestanden.

"Wir haben in einer Besprechung mit den Anmeldern mit Hinweis auf den Geburtstag Hitlers mehrere Alter ...

 Studieren in der Stadt, die 'den Rest der Republik abhängt'. Jetzt für Masterprogramme der HHL Leipzig Graduate School of Management bewerben (Freie-PM.de, 09.02.2016)
Erst vor wenigen Tagen konstatierte die Tageszeitung "Die Welt", dass Leipzig mittlerweile "den Rest der Bundesrepublik abhängt". Positiv fällt an der am schnellsten wachsenden Großstadt Deutschlands neben der Infrastruktur der rasant wachsende Wirtschaftskern mit seinen weltweit geschätzten Marken wie Porsche, BMW, DHL und Amazon auf. Wohnen in Leipzig sei laut "Die Welt", abgesehen von einigen Flecken in der City, so günstig wie in keiner anderen Universitätsstadt. Neben zahlreichen renommiert ...

 Guliver-Fondsmanager: 'Demografie begünstigte Revolution in Tunesien' (Freie-PresseMitteilungen.de, 09.02.2016)
+ Revolution in Tunesien aufgrund der Demografie nicht überraschend

+ Zahlreiche vergleichbare Ereignisse in der Geschichte

+ Ähnliche Altersstruktur auch in Algerien, Marokko und Ägypten

Berlin, 18. Januar 2011 - "Die Unruhen in Tunesien bis hin zur Revolution sind aus demografischer Sicht nicht überraschend", meint Guido Lingnau, Fondsmanager der Guliver Finanzberatung. Seit vielen Jahren beschäftigt sich Lingnau mit der Demografie in den Ländern weltweit und ihren Ausw ...

 Erfolgreicher Messeauftritt der BASF Wall Systems auf der 'denkmal' 2010 in Leipzig (Freie-PresseMitteilungen.de, 09.02.2016)
Der wohl intelligenteste Sanierputz der Welt!

Stark umlagert präsentierte sich auch in diesem Jahr der Messestand der BASF Wall Systems auf der "denkmal" 2010 vom 18. bis 20. November in Leipzig. Die ausgefeilte Messekonzeption bot allen Denkmalpflegern, Fachleuten und Liebhabern historischer und wertvoller Bausubstanz eine stimmige Darstellung von Themenbereichen, die aktuell "unter den Nägeln brennen", aber auch einen gekonnten Auszug aus den bewährten Rajasil Produktsystemen, deren Erf ...

 Europäische Infografik der Woche 'Deflationierter Umsatz für den gesamten Einzelhandel' (Freie-PresseMitteilungen.de, 09.02.2016)
(ddp direct) Die Zahlen zu dieser Infografik wurden von Eurostat am
03.02.2010 veröffentlicht.

ddp direct bietet jede Woche Infografiken zu neuen statistischen
Erhebungen des Europäischen Statistischen Dienstes, Eurostat.
Diese Infografiken sind ausschließlich für Medien bestimmt und
dürfen nicht für private Websites oder für kommerzielle Websites
außerhalb der Medienbranche benutzt werden.


Honorarfreier Abdruck bei Quellennennung "Eurostat/ddp direct" ...

Werbung bei Leipzig-News.net:





''Der MBA eröffnet mir den Blick über den Tellerrand''

 
Leipzig News NET - Infos News & Tipps @ Leipzig ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Leipzig News NET - Infos News & Tipps @ Leipzig ! Video Tipp @ Leipzig-News.net

Leipzig News NET - Infos News & Tipps @ Leipzig ! Online Werbung

Leipzig News NET - Infos News & Tipps @ Leipzig ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Leipzig Infos
· Weitere News von Leipzig-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Leipzig Infos:
Wertgarantie auf Euronics-Forum


Leipzig News NET - Infos News & Tipps @ Leipzig ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Leipzig News NET - Infos News & Tipps @ Leipzig ! Online Werbung

Leipzig News NET - Infos News & Tipps @ Leipzig ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2021!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Datei backend.php direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Leipzig News, Leipzig Infos & Leipzig Tipps - rund um Leipziger & Leipzig / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

''Der MBA eröffnet mir den Blick über den Tellerrand''